Fit in business English?

Beschreibung & Nutzen Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. - Wie oft liest man heutzutage diese Passage in Stellenanzeigen? Im administrativen Bereich finden sich kaum Arbeitsplätze, die keine Englischkenntnisse erfordern. Englisch ist in unserer heutigen, international vernetzten Arbeitswelt der gemeinsame Nenner und als Kommunikationsmedium unabdingbar. Im Zeitalter der zunehmenden Globalisierung ist es im internationalen Business notwendig, mit Geschäftspartnern und Kunden in Englisch zu kommunizieren.

Anhand authentischer Szenarien (Telefonieren, Geschäftsbriefe oder E-Mails schreiben) und typischer Alltagssituationen im Büro und im Beruf werden spezifische Redewendungen, unter Einbeziehung interkultureller Besonderheiten, eingeübt, die Ihnen den Umgang mit internationalen Kunden & Geschäftspartnern in englischer Sprache erleichtern. Ein systematischer Aufbau eines berufsbezogenen Grundwortschatzes, sowohl in der Korrespondenz als auch beim Telefonieren, fördert die Entwicklung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten und bildet den Schwerpunkt dieser Veranstaltung. Gleichzeitig erweitern Sie nicht nur Ihre Handlungskompetenz sondern auch Ihre "Sozialkompetenz" im englischsprachigen Kontakt & Kontext (Interkulturelles Kompetenztraining).

Die Inhalte der Geschäftsbriefe und Dialoge sollten dabei durchaus den Bezug zu arbeits-relevanten Themenfeldern Ihres Berufsalltags haben, sodass SIE  anhand gestellter und Ihrerseits vorgeschlagener Beispiele, "alltagstaugliche Situationen" inszenieren und bearbeiten können.
Zielgruppe Teilnehmer, die international arbeiten, kommunizieren und ins Ausland reisen
Lernziel Beherrschung typischer Redewendungen und Textbausteine - Ton und Stil der englischen Bürokommunikation verstehen - Verbesserung der Selbstsicherheit und des professionellen Auftritts - Reduktion von "Hemmschwellen" - Handlungskompetenz in interkulturellen Situationen erweitern, um "Missverständnisse" auflösen und leichter bewältigen zu können
Inhaltsschwerpunkte
  • Sich begrüßen & vorstellen
  • Persönliche-, berufliche- und Kontakt-Details erfragen
  • Ablauf eines Telefongesprächs / Voraussetzungen für ein gutes Gelingen
  • Nachrichten entgegennehmen & hinterlassen
  • Phone Etiquette Excellence (BE & AE)
  • Verständigungsschwierigkeiten entgegenwirken
  • Struktur, formale & informelle Sprache in Geschäftsbriefen & e-mails
  • Anfragen, Bestellungen, Lieferungen, Reklamationen, etc.
  • Talking about your job, job decription & job position
  • “Small Talk“: Do’s and taboos
  • Verabschiedung / in Kontakt bleiben
Methodik Präsentation / Moderation, Brainstorming / Mind Mapping, Simulationen
Voraussetzungen 6 Jahre Schulenglisch (CEFR: A2)
Referent Fiona McDonald
Dauer & Form Ganztagesseminar, 1-2 Tage je nach Gruppengröße
Leistungen & Preise Tagungspauschale inklusive Verpflegung: € 389,00 zzgl. MwSt. (19%)
Nächster Termin & Ort nach Absprache - Bielefeld / Raum OWL
zurück   drucken   buchen