Indien - interkulturelle Kompetenz

Beschreibung & Nutzen Indien ist zweifellos einer der größten und dynamischsten Wachstumsmärkte der Welt und bietet auch deutschen Unternehmen große Chancen. Aber worauf kommt es bei deutsch-indischen Geschäftsbeziehungen an und was sind die Erfolgsfaktoren?

Das indische Geschäftsleben ist nach wie vor von traditionellen Werten und Vorgehensweisen geprägt, die Kommunikation weist deutliche Unterschiede zur Kommunikation in der westlichen Geschäftswelt auf. Indische Verhandlungsstrategien und indischer Umgang mit Konflikten stellen deutsche Manager vor neue Herausforderungen.

In Zusammenarbeit mit Dr. Ramesh N. Shah, EUROASIA Shah Consultants © erleben Sie mit Hilfe eines inländischen Experten auf diesem Gebiet die Besonderheiten der indischen Kultur aus erster Hand. Gemeinsam beraten wir Sie gerne ausführlich zu Ihrem Indien-Projekt.
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte aus F + E, Engineering, Beschaffung, Marketing / Vertrieb die häufig mit Indien korrespondieren, mit den indischen Kollegen zusammenarbeiten, sich beruflich in Indien aufhalten etc.
Lernziel Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden für interkulturelle Beziehungen sensibilisiert und erhalten Hinweise und Ratschläge für den Umgang mit indischen Geschäftspartnern.
Inhaltsschwerpunkte
  • Kultur und Subkulturen
  • Klischees, Stereotypen
  • Wahrnehmung (eigen- u. fremd)
  • Beziehungsmanagement
  • Länderspezifische Hintergründe
  • Länderkunde, Sitten und Traditionen
  • Kommunikation
  • Verhaltensweisen im Geschäftsleben
  • Unterschiedliche Arbeitsmethodik
  • Zeitmanagement und Verständnis für Zeit
  • Hierarchien und Entscheidungsfindung
  • Konfliktmanagement
  • Tabus, Do’s & Don’ts
  • Sonstige aktuelle und branchenbezogene Verhaltensweisen
Methodik Information, Praxisbeispiele, Fallstudie, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Rollenspiele
Voraussetzungen Interesse an Indien
Referent Dr. Ramesh N. Shah
Dauer & Form 1-2 Tages-Seminar, nach Absprache und Bedarf, inhouse
Leistungen & Preise Projektberatung, Bedarfsanalyse, Fachseminar, spezielle Projekt-Nachbetreuung, inhouse-Tagespauschale: € 2490,00 zzgl. MwSt. (19%)
Nächster Termin & Ort nach Absprache - nach Absprache oder inhouse
zurück   drucken   buchen