Sichereres Auftreten

Beschreibung & Nutzen Angst und Scheu sind normale, wichtige und elementare Emotionen. Die Frage ist nur, wie wir mit ihnen umgehen. Das Sprechen vor Fremden oder größeren Ansammlungen von Menschen ist für jeden von uns oft eine kleine Herausforderung. Für den einen mehr, für den anderen weniger. Unsere Gesellschaft lehrt uns früh, zwischen gut, schlecht, souverän und peinlich zu unterscheiden. Unser Bestreben, stets möglichst fehlerfrei zu handeln, wirkt sich ebenfalls – mehr oder weniger – stark auf den Wunsch einer fehlerfreien Außendarstellung aus. Sprechen bedeutet immer, etwas von sich zu offenbaren. Wie könnte mein Gegenüber mich auffassen, wie kommt das Gesagte an?

In diesem Seminar üben Sie, oben genannte Situationen gelassener und objektiver zu betrachten und damit in Zukunft einfacher und ruhiger zu handhaben.
Zielgruppe Teilnehmer, die ihren Umgang mit Präsentationen oder improvisiertem Sprechen vereinfachen und zukünftig stressfreier gestalten möchten.
Lernziel Die Teilnehmer kennen nach dem Seminar die Zusammenhänge von Sprache und Stress und können somit persönlich Ursachen eigener Verhaltensweisen untersuchen und selbstständig soweit an der Thematik arbeiten, wie sie wünschen. Somit sind sie in der Lage, zukünftig in einschlägigen beruflichen Situationen wie auch privat sicherer aufzutreten.
Inhaltsschwerpunkte
  • Sinn und Zweck von Sprache und Sprechen
  • Stellenwert von Präsentationen in unserer Geschäftswelt
  • Ursachen statt Symptome
  • Wie, wann und warum Angst funktioniert
  • Überblick über hilfreiche rhetorische Stilmittel
  • Improvisationsmöglichkeiten
  • Konstruktivismus als Lösungsweg
  • Mit Leichtigkeit durch schwierige Situationen – Denkmodelle im Vergleich
  • Selbst-bewusste-Darstellung als Vertrauensbeweis
Methodik Trainerinput, Dialoge, Übungen, Best Practice Erfahrungsaustausch
Voraussetzungen Bereitschaft, neue Betrachtungsweisen zuzulassen
Referent Dipl.-Kfm. (FH) Tomasz Romaniuk
Dauer & Form 1 Ganztagesseminar
Leistungen & Preise Tagungspauschale inklusive Verpflegung: € 389,00 zzgl. MwSt. (19%)
Nächster Termin & Ort nach Absprache - Arcadia Hotel, Wuppertal
Weitere Termine auf Anfrage auch in anderen Städten
zurück   drucken   buchen